WELSCHRIESLING  2021

 

Lage: Flacher Südhang; Der Boden besteht aus sandigem Lehm.
Kostnotiz: helles gelbgrün, frische Zitrusnote, reife Apfelfrucht, harmonisch mit eleganten Fruchtspiel, unkompliziertes Trinkvergnügen

Ernte: Ende September durch selektive Handlese
Ausbau: im Stahltank auf der Feinhefe für 3 Monate

Alkohol: 12,0 %vol
Säure: 6,4 g/l
Restzucker: 1,7 g/l

Speiseempfehlung: zu kalten Vorspeisen, als Aperitif
Serviertemperatur: 8 – 10°C