RIED SATZEN 2019

ZWEIGELT

 

Lage: Die Riede Satzen ist ein Südhang und liegt etwa auf 170 – 193 m Seehöhe. Für die Lage charakteristisch ist der fruchtbare Lössboden.
Kostnotiz:kräftige Farbe, intensive Nase, rauchig-röstige Noten, Bitterschokolade, Brombeere, gehaltvoll, lebendige Struktur, feinkörniges Finish, Weichsel im Nachhall“ A LA CARTE Zweigelt Verkostung, 5/2021

Ernte: Anfang Oktober durch selektive Handlese;  
Ausbau: offene Maischegärung bei 28°C; nach 14 Tagen Mazeration reifte der Wein 18 Monate in neuem Barriquefässern;

Alkohol: 13,5 %vol
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 1,0 g/l

Speiseempfehlung: zu dunklem Fleisch, idealerweise mit kräftig, intensiver Sauce;
Serviertemperatur: 16°C